Datenschutzbedingungen
Stand: Februar 2017

Sensibler Umgang mit deinen Daten

Datenschutz ist uns wichtig. Wir gehen mit Ihren Daten sensibel um. Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen sowie über die Ihnen im Rahmen der informationellen Selbstbestimmung zustehenden Entscheidungen bezüglich der Art und Weise der Online-Erhebung und Verwendung Ihrer Daten. Diese Erklärung können Sie ganz einfach auf unserer Startseite sowie in der Fußzeile jeder 25friends-Webseite aufrufen. Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.

Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Erklärung haben, sollten Sie sich zuerst über die am Ende dieser Erklärung angegebenen Kontaktinformationen an uns wenden.

  1. Verantwortliche Stelle

1.1 25friends GmbH (im Folgenden: „wir“) ist als Betreiberin der Applikation („App“) die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer (im Folgenden: „Sie“) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

1.2 Wir sind eine nach deutschem Recht gegründete und geführte Gesellschaft mit beschränkter Haftung („GmbH“), mit Sitz in Hamburg, Wichmannstraße 4 Haus 1 Nord, 22607 Hamburg.

  1. Erheben personenbezogener Daten

2.1 Für die Nutzung unserer App sind nachfolgende personenbezogene Daten anzugeben: Vorname, Name, Geburtsdatum, Anschrift oder E-Mail-Adressen. Erhoben werden personenbezogene Daten, wenn Sie sich für den von uns bereitgestellten Service registrieren, uns mit Anfragen kontaktieren oder bestimmte Services verwenden, die ausdrücklich personenbezogene Daten abfragen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

2.2 Zu den personenbezogenen Daten zählen aber auch Informationen über Ihre Nutzung unserer App. In diesem Zusammenhang erheben wir bei jedem Zugriff auf unsere App folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Es werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst.
  • Wir benötigen den Zugriff auf den Standort Ihres Gerätes. Bei einer Anfrage auf unsere Rabattgutscheine für promotete Events erheben wir Ihren aktuellen Standort über GPS. Die Rabattgutscheine sind nur beim Betreten des Events abrufbar, um eine unberechtigte Weitergabe ausschließen zu können. Daten zu Ihrem Standort werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Übertragung Ihrer Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Ihre Standortdaten werden nach Beendigung Ihrer Anfrage anonymisiert und zur Verbesserung unseres Services statistisch ausgewertet.
  • Zudem erheben wir außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer App durch die Verwendung sog. Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem mobilen Gerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihrer mobiles Gerät speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unserem System, Ihr Gerät zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald Sie auf unsere App zugreifen, wird ein Cookie auf Ihr mobiles Gerät übermittelt, sofern dieses nicht zuvor von Ihnen unterbunden wurde.
  • Wir verwenden zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer App werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen die „IP-Anonymisierung“-Version. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in der gekürzten Version an einen Server von Google in die USA übertragen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Eine spätere eindeutige Zuordnung zwischen den hinterlegten Daten unter Ihrer IP-Adresse ist damit nicht mehr möglich. Eine nutzerbezogene Rückverfolgung der abgelegten Daten ist ausgeschlossen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über unsere Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Unsere Plattform benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google. Google AdSense verwendet Cookies. Google AdSense verwendet auch so genannte Web-Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web-Beacons können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten eines Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web-Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Plattform (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:

http://www.google.de/policies/privacy/partners/

http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads

http://support.google.com/adsense/answer/2839090

  • Auf dieser Plattform werden Plugins des sozialen Netzwerkes comverwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins Das alleinige Aufrufen unserer Plattform, in die das Plugin eingebunden ist, führt nicht zu einem Datenaustausch mit Facebook. Erst wenn ein solches Plugin unserer Internetpräsenz anklicken und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann von Facebook direkt an Ihr mobiles Gerät übermittelt und in unsere Plattform eingebunden. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Plattformseiten Sie besucht haben, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem mobilen Gerät direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Um zu der Datenschutzerklärung von Facebook zu gelangen, betätigen Sie bitte den folgenden Link: https://www.facebook.com/about/privacy/ Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

2.3 Die von Ihnen zur Vertragsabwicklung angegebenen persönlichen Daten werden von uns zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung des Vertrages erhoben. Die erhobenen Daten werden gespeichert und ausschließlich im erforderlichen Umfang an von uns zum Zwecke der Bestellabwicklung beauftragte Dienstleister weitergegeben.

2.4 Auf der 25friends-Website befinden sich möglicherweise Links zu Websites von Drittanbietern, damit Sie schnell auf weiterführende Informationen oder andere relevante Websites zugreifen können. Durch Klicken auf diese Links verlassen Sie unsere Website. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites oder ihre Datenschutzpraktiken, die möglicherweise von unseren Richtlinien abweichen. Personenbezogene Daten, die Sie diesen Drittanbietern zur Verfügung stellen bzw. die von diesen erhoben werden, fallen nicht unter unsere Datenschutzerklärung. Sie sollten sich deshalb die Datenschutzerklärung aller Unternehmen durchlesen, bevor Sie diese personenbezogenen Informationen preisgeben.

  1. Unterbindung der Verwendung von Verwendung von Cookies

3.1 Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihre mobiles Gerät so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt nutzen können. Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch Google Analytics erzeugten Daten widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3.2 Es wird ein Add-on zur Deaktivierung des Google Analytics-Javascripts installiert, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert.

3.3 Alternativ kann über die Website http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement die Speicherung von Cookies verhindert werden.

  1. Informationen über Speicherdauer, Cookies und Targeting

4.1 Die IP-Adresse Ihres Computers wird nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Plattform gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

4.2 In den von uns verwendeten Cookies werden ausschließlich die oben in Ziffer 1 erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Plattform gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihrer Person, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, erfolgt nicht.

  1. Verwendungszweck

5.1 Wir verwenden die Daten im Sinne der Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung für den Betrieb unserer Plattform, insbesondere um Fehler festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Plattform festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen zur effektiven und interessanten Gestaltung vorzunehmen. Zudem werden die Daten zur Abwicklung des Bestellprozesses verwendet.

5.2 Cookies helfen uns, unsere Plattform zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Plattform zurückkehren und dadurch

  • Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Plattform zu speichern und so unsere Plattform an Ihren individuellen Interessen auszurichten.
  • die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen.
  1. Newsletter

6.1 Wir geben Ihnen die Wahl, ob Sie eine Vielfalt an produkt- und servicebegleitender Informationen erhalten möchten. Sie können bestimmte produkt- und servicespezifische Informationen oder auch allgemeine Mitteilungen von uns abonnieren. Dabei können Sie selbst bestimmen, ob Sie unsere allgemeinen Informationen per E-Mail als Newsletter erhalten möchten. Diese Option gilt nicht für Mitteilungen oder Benachrichtigungen, die nicht der Werbung dienen. Dazu gehören Benachrichtigungen zu Abonnementserfüllung, Verträgen, Support oder andere administrative oder transaktionsrelevante Hinweise.

6.2 Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns eine Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

6.3 Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per Mitteilung an die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie die relevanten spezifischen Informationen zu unserem Abonnement an, das Sie nicht länger erhalten möchten.

  1. Push Benachrichtigungen

Wir senden Push-Benachrichtigungen an Ihr Mobilgerät über Services wie Apple Push Notification Service, Google CD2M sowie Cloud Messaging für Android-Geräte. Beide Dienstleistungen sind Standard-Funktionen der Betriebssysteme dieser Mobilgeräte. Die Datenschutzrichtlinie des Dienstleisters verwaltet den Zugriff, die Nutzung und die Offenlegung von persönlichen Daten – ein Resultat Ihrer Inanspruchnahme dieser Serviceleistungen.

  1. Zugang und Datenintegrität

Wir bemühen sich um größtmögliche Korrektheit der gespeicherten personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck haben wir Technologien, Verwaltungsverfahren und Richtlinien implementiert. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit ergreifen wir darüber hinaus geeignete Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität – beispielsweise durch Eingabe eines Kennworts –, bevor wir den Zugriff auf Ihre Daten zulassen.

  1. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte – mit der Ausnahme und dem Umfang wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben – weiter, es sei denn, Sie haben in eine Datenweitergabe wirksam eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

  1. Ihre Rechte und Kontakt

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos einsehen und ggf. deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich an uns über

info@25friends.de

oder schreiben sie uns an folgende Adresse:

25friends GmbH

Datenschutz

Wichmannstraße 4, Haus 1 Nord

22607 Hamburg

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter der angegebenen Kontaktadresse.